0:3 Schlappe gegen Neuburg

23

Okt

TSV 1862 Neuburg - TV Planegg Krailling 3:0

0:3 Schlappe gegen Neuburg

An ihrem zweiten Spieltag konnten die Herren nicht mit ihren Leistungen überzeugen

Der zweite Spieltag der Herren 1 des TV Planegg in der Landesliga stand bereits vor Anpfiff unter keinem guten Stern. Sowohl eine Reihe an Spielern, als auch Trainerin Jule Plepp standen nicht zur Verfügung. Zudem stand Interimstrainer Ahmad Mirkamrani, durch den Ausfall von Karim Bassir, kein gelernter Zuspieler im Kader. Deshalb mussten die Angreifer Jose Guarin und Thomas Lehel diesen Part übernehmen.

So begannen  die Planegger zu Beginn des ersten Satzes sehr nervös und lagen schnell hinten. Aufgrund eines schwachen Zuspiels konnte kein Druck im Angriff erzeugt werden, so gelang es dem TSV Neuburg ihr schnelles Angriffsspiel aufzuziehen. Eine hohe Zahl an direkten Aufschlag Fehlern taten ihr übriges, so dass der TV Planegg im ersten Satz chancenlos blieb.

Nach dem Seitenwechsel begann der zweite Satz vielversprechend. Aus einer starken Annahme heraus, organisiert von Libero Sebastian Brüning, konnten die Planegger Zuspieler ein variables Angriffspiel aufziehen. Davon profitierten vor allem die Mittelblocker Patrick Müller und Andrej Sobolev, die endlich ihre Durchschlagskraft im Angriff entfalten konnten. Schnell hieß es 6:2 für Planegg. Doch plötzlich klappte nichts mehr, zu viele Ungenauigkeiten in der Annahme führten zu einem durchschaubaren Zuspiel. Neuburg stand stark im Block, an dem die Angreifer des TV Planegg zu oft scheiterten. Schnell konnten die Neuburger den anfänglichen Rückstand aufholen und den Satz drehen.

Im dritten Satz stellte der TV Planegg ihre Formation um. Thomas Lehel wechselte vom Zuspiel auf die Position des Diagonalangreifers, um mehr Durchschlagskraft im Angriff zu erzeugen. Doch auch diese Umstellung fruchtete nicht, das Planegger Spiel war zu unkonstant um Neuburg ernsthaft in Gefahr zu bringen. Aufgrund zu vieler Eigenfehler, harmloser Aufschläge und einer schwachen Blockarbeit hatte Neuburg weiterhin keine Probleme und gewannen auch den dritten Satz souverän.

Weitere Berichte

04

Dez

Drei Satz zu Null, gar nicht so cool

Die Herren 1 des TVP kommt leider noch nicht aus ihrer Durststrecke heraus

22

Nov

Schwaches Rückspiel gegen den starken VfL Großkötz

Personelle Engpässe rächten sich auch am letzten Spieltag wieder - die Herren lassen trotzdem den Kopf nicht hängen

13

Nov

Erster Heimspieltag der Saison

An ihrem ersten Heimspieltag der Saison konnten sich die Herren 1 gegen die SG SV SW München/ESV München durchsetzen, unterlagen aber dem Vfl Großkötz

23

Okt

0:3 Schlappe gegen Neuburg

An ihrem zweiten Spieltag konnten die Herren nicht mit ihren Leistungen überzeugen

18

Okt

Guter Start in die Saison

Am ersten Spieltag holen sich die Herren ihre ersten drei Punkte

Klinikum StarnbergSportNankaMama Pizza GermeringHot Wok SendlingMobile Punkt

Tabelle

1. TSV Königsbrunn

23

2. TSV 1862 Neuburg

20

3. FTM Schwabing II

17

4. VfL Großkötz e.V.

14

5. SF Harteck

7

6. TSV Haunstetten

7

7. TV Planegg Krailling

7

8. SG ASV Dachau/ SV .

4

9. SG SV SW München/.

3

Letztes Spiel

02.12.2017 14:30

FTM Schwabing II

3

TV Planegg Krailling

0

Nächstes Spiel

16.12.2017 14:30

TSV Haunstetten

TV Planegg Krailling

Besucher

Jetzt Online: 1
Heute Online: 78
Gestern Online: 164
Diesen Monat: 1661
Letzter Monat: 4681
Total: 156749