Drei Satz zu Null, gar nicht so cool

04

Dez

FTM Schwabing II - TV Planegg Krailling 3:0

Drei Satz zu Null, gar nicht so cool

Die Herren 1 des TVP kommt leider noch nicht aus ihrer Durststrecke heraus

Am Samstag traten die Landesligisten aus Planegg-Krailling gegen alte Bekannte im Münchner Norden an. Die zweite Mannschaft des FTM Schwabing setzte sich hauptsächlich aus ehemaligen Spielern der VSG Würmtal zusammen, einer Mannschaft, der der TVP in den vergangen sechs Jahren öfters auf dem Feld gegenüber stand. In all diesen Begegnungen hatten es die TVP Männer bisher noch nie geschafft, den Würmtaler Jungs ein Spiel abzunehmen. Dieser Fluch sollte an diesem Wochenende, auch in neuem Trikot der Gegner, nicht gebrochen werden.

Nach einem recht ausgeglichenen Start beider Teams, zeigten sich vereinzelte Schwächen in der Abstimmung der Gäste aus Planegg, die immer wieder zu Punkten für die Gegner aus Schwabing führten. So fielen gelegentlich Bälle im eigenen Feld zu Boden oder Dankeballsituationen wurden nicht konsequent in Punkte verwandelt. Hinzu kamen eine zu hohe Fehlerquote und zu wenig Druck im eigenen Aufschlag, was den eingespielten Ex-Würmtalern das eigene Spiel sehr erleichterte.

Somit wurde der erste Satz 25:22 abgegeben, der zweite zu 17 und der dritte Satz letztlich zu 18 verloren.

Man merkte der Mannschaft die momentanen Personalausfälle auf den Zuspiel- und Außenpositionen, die in einem regelrechten Spielerkarussell innerhalb der Stammsechs resultierten, deutlich an. Man darf jedoch nicht vergessen, dass der TVP seit fünf Wochen jedes Wochenende ein Spiel ohne optimale Aufstellung bestreiten musste, und dies fast ausschließlich gegen die Top 4 der Liga.

Mit der baldigen Rückkehr des bisher von langwieriger Krankheit geplagten Stammzuspielers Karim Bassir, einer wichtigen Verstärkung auf der Außenpostion und einem etwas weniger straffen Spielplan wollen die Herren des TVP in der Rückrunde das Ruder noch einmal herumreißen. Erklärtes Ziel ist der Klassenerhalt.

Hoffen wir, dass sich die Durststrecke bald in einen Hunger nach Siegen wandelt.

CK 

Weitere Berichte

04

Dez

Drei Satz zu Null, gar nicht so cool

Die Herren 1 des TVP kommt leider noch nicht aus ihrer Durststrecke heraus

22

Nov

Schwaches Rückspiel gegen den starken VfL Großkötz

Personelle Engpässe rächten sich auch am letzten Spieltag wieder - die Herren lassen trotzdem den Kopf nicht hängen

13

Nov

Erster Heimspieltag der Saison

An ihrem ersten Heimspieltag der Saison konnten sich die Herren 1 gegen die SG SV SW München/ESV München durchsetzen, unterlagen aber dem Vfl Großkötz

23

Okt

0:3 Schlappe gegen Neuburg

An ihrem zweiten Spieltag konnten die Herren nicht mit ihren Leistungen überzeugen

18

Okt

Guter Start in die Saison

Am ersten Spieltag holen sich die Herren ihre ersten drei Punkte

SportNankahummelKlinikum StarnbergMama Pizza GermeringHot Wok Sendling

Tabelle

1. TSV Königsbrunn

23

2. TSV 1862 Neuburg

20

3. FTM Schwabing II

17

4. VfL Großkötz e.V.

14

5. SF Harteck

7

6. TSV Haunstetten

7

7. TV Planegg Krailling

7

8. SG ASV Dachau/ SV .

4

9. SG SV SW München/.

3

Letztes Spiel

02.12.2017 14:30

FTM Schwabing II

3

TV Planegg Krailling

0

Nächstes Spiel

16.12.2017 14:30

TSV Haunstetten

TV Planegg Krailling

Besucher

Jetzt Online: 1
Heute Online: 78
Gestern Online: 164
Diesen Monat: 1661
Letzter Monat: 4681
Total: 156749