In der Liga angekommen

12

Dez

TSV Obergünzburg II - TV Planegg Krailling II 2:3

In der Liga angekommen

Mit dem Sieg am letzten Spieltag ist auch die Hoffnung verknüpft, dass sich die Spielweise der Jugendspielerinnen weiter positiv stabilisiert

Der Spieltag Obergünzburg gegen die dortige 2. Damenmannschaft war geprägt durch zwei Spielvarianten unseres Teams. Im Satz 1 und Satz 2 haben wir mit der sehr jungen Mannschaft um Kira Böhm und Ann-Kathrin Stichlmair als Zuspieler im bewährten 4:2-System absolut dominiert: Coach Helmut Stichlmair: „Wenn wir so spielen, dann sind wir jeder Mannschaft in der Landesliga deutlich überlegen!". Mit den Außenangreiferinnen Marie Meyer, Alessia Waldbauer und Amanda Meuer sowie den Mittespielerinnen Lara Niewöhner und Nicole van der Zwaan (Melody Echipue war bei der Damen 1 im Einsatz) sowie der hervorragenden Libera Maria Rehm haben alle Elemente, Annahme, Abwehr, Block, Zuspiel und Angriff sehr gut funktioniert, so dass auch Spielzüge mit langen und spektakulären Ballwechseln aufgrund des disziplinierten Spielaufbaus gewonnen wurden.
Satz 3 und 4 – bedingt auch Satz 5 – waren dann aber geprägt durch Herunterfahren der Energie, zunehmende Unkonzentriertheit, Unsicherheit und ein Hochfahren der Eigenfehler (insbesondere im Aufschlag und im Angriff). Stichlmair: „Wenn wir so spielen wie im 3. und 4. Satz, dann können und werden wir gegen jede Mannschaft in der Landesliga verlieren." Hoch anzurechnen ist der Mannschaft, dass sie – auch mit Hilfe von der Routiniers Nata Quedzuweit, Bärbel Kortus und Steffi Mehnert – einen deutlichen Rückstand im Tiebreak Punkt für Punkt aufholen konnten und diesen letztlich mit 15:13 für sich entscheiden konnten.
Das Ergebnis des Spieltags sind ein Sieg, 2 Punkte gegen den Abstieg und die Erkenntnis, dass wir in der Liga angekommen sind. Dies alles verknüpft mit der Hoffnung, dass wir unsere Spielweise positiv stabilisieren, sollte uns selbstbewusst und mit Spaß in die nächsten Spieltage, seien es Landesligaspieltage oder Jugendmeisterschaften, gehen lassen.
HS

Weitere Berichte

18

Mär

Geschafft!!!

Nach dem letzten Spieltag ist nun klar, dass die Damen 2 des TVP in der Landesliga bleiben - der Einsatz aller Beteiligten während der letzten Wochen hat sich gelohnt

12

Mär

Vielleicht der entscheidende Punkt

Im hochklassigen Spiel gegen den bislang ungeschlagenen Tabellenführer holt der TVP einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg

04

Mär

Chance auf den Relegationsplatz bleibt gewahrt

Mit einem 3:1 Erfolg gegen den FC Penzing bleiben unsere Damen weiter im Rennen um einen Nichtabstiegsplatz

22

Jan

"Das war einfach kein guter Samstag"

Am letzten Spieltag kassierten die Damen zwei herbe Niederlagen - die Stimmung war danach ziemlich schlecht, aber auch so etwas muss ein gutes Team verkraften lernen

16

Jan

Unnötige Niederlage kostet wertvolle Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

Mit einem 1:3 gingen die Damen 2 am Samstag leer aus und sind damit auf den vorletzten Platz abgerutscht

hummelSportNankaKlinikum StarnbergHot Wok SendlingMama Pizza Germering

Tabelle

1. FC Kleinaitingen

50

2. ASV Dachau

34

3. MTV 1881 Ingolstadt

32

4. SV Mauerstetten II

28

5. TSV TB München

26

6. TV Planegg Krailli.

25

7. FC Penzing

22

8. TSV Obergünzburg II

22

9. MTV München

21

10. VCO/TSV TB Münche.

10

Letztes Spiel

10.03.2018 12:00

FC Kleinaitingen

3

TV Planegg Krailling II

2

Nächstes Spiel

Leider sind keine kommenden Spiele eingetragen

Besucher

Jetzt Online: 8
Heute Online: 290
Gestern Online: 349
Diesen Monat: 5910
Letzter Monat: 9157
Total: 190075