Knappe Niederlage zum Jahresauftakt

09

Jan

TV Fürth 1860 - TV Planegg-Krailling 3:2

Knappe Niederlage zum Jahresauftakt

Am vergangenen Sonntag fand für die 1. Damenmannschaft des TV Planegg-Krailling das erste Punktspiel im Jahr 2018 und somit das erste Spiel der Rückrunde statt

Auswärts setzte es am Sonntag gegen den TV Fürth 1860 eine knappe Niederlage (3:2, 19:25, 25:19, 25:22, 14:25, 16:18). Fürth konnte im Hinspiel noch deutlich besiegt werden, am Samstag präsentierten sie sich aber viel geschlossener und konstanter als im Hinspiel. Außerdem wurde der Fürther Kader durch wichtige Schlüsselspieler ergänzt, die bei der ersten Begegnung in diesem Jahr noch gefehlt hatten. Darauf war man eigentlich vorbereitet, trainierten die Planeggerinnen in der Weihnachtspause doch hart und erstaunlich gut.

Trotzdem kamen sie von Anfang an nicht richtig ins Spiel. Obwohl man aufgrund der guten Trainingsvorbereitung eigentlich hätte selbstbewusst sein können, gelang es den Spielerinnen nicht, dies aufs Spielfeld zu bringen. Zu viele Eigenfehler, besonders im Aufschlag, und diverse Absprachefehler führten schnell zu einer Fürther Führung, die bis zum Ende des ersten Satzes andauern sollte. Somit ging dieser verdient an die gegnerische Mannschaft. So schnell wollten die Würmtalerinnen aber nicht aufgeben, im zweiten und dritten Satz zeigten sie endlich ihr Spiel. Auch wenn die beiden Sätze zu Beginn immer relativ ausgeglichen verliefen, war es am Ende immer der TVP der sich absetzen konnte und die Sätze für sich entschied.

So wie sich diese beiden Sätze ähnelte, war der vierte Satz ein Spiegelbild des Ersten. Fürth zog direkt davon, den Würmtalerinnen blieb nichts anderes übrig, als einem Rückstand hinterher zu laufen. Der Ausgleich sollte beim Stand von 11:11 gelingen, doch was dann folgte ließ wohl so manche Zuschauer verwundern. Lediglich drei Punkte gelangen den Planeggerinnen in diesem Satz noch, die Fürtherinnen zeigten ihre Klasse und der TVP schien dadurch völlig von der Rolle zu sein.

Mit 25:14 ging der Satz schließlich an den TV Fürth, der fünfte Satz musste also her. Hier schenkten sich beide Mannschaft zunächst nichts, beim Stand von 8:7 wurden die Seiten gewechselt, Trainer Sven Lehmann nahm seine erste Auszeit beim 9:10. Es war Planegg, welches den ersten Matchball hatte, ein Aufschlagfehler verhinderte aber den Sieg. Genauso wenige Minuten später, als der zweite Matchball Planeggs durch einen Aufschlag ins Aus segelte. Fürth leistete sich diesen Fehler auch ein Mal, ihren zweiten Matchball konnten sie dann jedoch verwandeln.

Ein wichtiger Punkt für die Tabelle konnte trotzdem erspielt werden, sodass der TVP jetzt punktgleich mit dem Tabellenführer aus Ansbach ist. Weitere Punkte sollen am kommenden Wochenende dazukommen, wenn es heißt Doppelspieltag im FEO! Am Samstag (Anpfiff: 19.30 Uhr) kommt der TV Dingolfing, der kurz vor Weihnachten noch mit 3:0 besiegt wurde.

Eine Rechnung offen haben die Planegger Mädels noch mit dem DJK Augsburg-Hochzoll, denen sie sich im Hinspiel geschlagen geben mussten. Anpfiff hier ist am Sonntag, 14. Januar um 15 Uhr. Wir hoffen, dass möglichst viele Zuschauer den Weg ins FEO finden, es soll laut und voll werden! Kommt und unterstützt die Mädels beim Kampf um wichtige Punkte in der Tabelle!!

IM

Weitere Berichte

16

Jan

Zurück an der Spitze

Fünf Punkte am vergangenen Doppelspieltagwochenende halfen der 1. Damenmannschaft des TV Planegg-Krailling, die Tabellenspitze der 3. Liga Ost zurück zu erobern

09

Jan

Knappe Niederlage zum Jahresauftakt

Am vergangenen Sonntag fand für die 1. Damenmannschaft des TV Planegg-Krailling das erste Punktspiel im Jahr 2018 und somit das erste Spiel der Rückrunde statt

19

Dez

VIZE-HERBSTMEISTER

Mit einem Sieg verabschiedete sich die 1. Damenmannschaft des TV Planegg-Krailling aus dem Jahr 2017

11

Dez

TVP-Damen wieder auf Erfolgskurs

Nach zweiwöchiger Spielpause griff die erste Damenmannschaft des TV Planegg-Krailling am vergangenen Samstag wieder in den Spielbetrieb der 3. Liga Ost ein.

22

Nov

Ein Satz mit X, ...

... das war wohl nix. Einen Tag zum Vergessen erlebte die erste Damenmannschaft des TV Planegg-Krailling am vergangenen Samstag. Beim DJK Augsburg-Hochzoll setzte es eine 0:3-Niederlage.

hummelKlinikum StarnbergSportNankaMama Pizza GermeringHot Wok Sendling

Tabelle

1. TV Planegg-Krailling

27

2. TSV Ansbach

22

3. SV Lohhof II

20

4. DJK Sportbund Mün.

20

5. DJK Augsburg-Hochz.

20

6. TV Fürth 1860

19

7. Dentalservice Gust.

18

8. TSV Eiselfing

16

9. TV Altdorf

13

10. TV Dingolfing

10

11. TV/DJK Hammelburg I

1

Letztes Spiel

14.01.2018 15:00

TV Planegg-Krailling

3

DJK Augsburg-Hochzoll

2

Nächstes Spiel

20.01.2018 19:00

Dentalservice Gust Volleys Chemnitz

TV Planegg-Krailling

Besucher

Jetzt Online: 5
Heute Online: 301
Gestern Online: 344
Diesen Monat: 4883
Letzter Monat: 4926
Total: 164897